Veranstaltungsort

Gürzenich Köln
Martinstraße 29-37
50667 Köln

Anreise

Bahn-Reisende

mit Ankunft am Kölner Hauptbahnhof nehmen die Bahnlinie 5, die Sie zum nahe gelegenen „Heumarkt“ bringt.
Sie können auch vom Hauptbahnhof zu Fuß in etwa 10 Minuten den Gürzenich Köln erreichen.

PKW-Fahrer

von der A3 / A4 / A59 rechtsrheinisch kommend
fahren über den Autobahnzubringer/Messe und Deutzer Brücke Richtung Innenstadt und biegen am Heumarkt rechts ab. Folgen Sie dem Straßenverlauf und biegen Sie dann in die zweite Straße auf der linken Seite (Obermarspforten) ein. Zur Vorfahrt vor den Gürzenich (Martinstraße) biegen Sie wiederum in die zweite Straße auf der linken Seite ein.

von der A1 / A4 linksrheinisch kommend
fahren zum Autobahnkreuz Köln Nord, hier auf die A57 Richtung Köln-Zentrum, am Konrad-Adenauer-Ufer entlang. Nach dem Tunnel an der Deutzer Brücke biegen Sie rechts in den „Heumarkt“ ein und fahren gleich wieder rechts unter dem Maritim-Hotel hindurch. Am Heumarkt biegen Sie rechts ab. Folgen Sie dem Straßenverlauf und biegen Sie dann in die zweite Straße auf der linken Seite (Obermarspforten) ein. Zur Vorfahrt vor den Gürzenich (Martinstraße) biegen Sie wiederum in die zweite Straße auf der linken Seite ein.

oder
nehmen die Abfahrt Köln-Lövenich, fahren über die Aachener Straße und Richard- Wagner-Straße stadteinwärts und folgen dem Straßenverlauf über Rudolfplatz / Neumarkt bis zum Heumarkt. Vor dem Maritim-Hotel biegen Sie rechts ab und folgen dem Straßenverlauf links unter dem Maritim-Hotel hindurch. Am Heumarkt biegen Sie rechts ab. Folgen Sie dem Straßenverlauf und biegen Sie dann in die zweite Straße auf der linken Seite (Obermarspforten) ein. Zur Vorfahrt vor den Gürzenich (Martinstraße) biegen Sie wiederum in die zweite Straße auf der linken Seite ein.

Flug-Reisende

nehmen vom Flughafen Köln/Bonn aus die S-Bahn Linie 13 bis Haltestelle „Dom/ Hauptbahnhof“ und steigen dann in die Straßenbahn (Bahnlinie 5) um.

Parkmöglichkeiten

Parkmöglichkeiten bestehen in der Heumarkt-Parkgarage und in der Parkgarage „An Farina“.